Menage à Trois

Als eine der besten Austropop – Coverbands des deutschen Sprachraums feierten „Menage a` Trois“ (MAT) 2017 ihr 20- jähriges Bandjubiläum, das mit einer Tour durch Österreich, Deutschland und der Schweiz auch gebührend gefeiert wurde. Neben höchster Musikalität und Spielfreude spannt sich dabei der Bogen bekannter und unbekannter Lieder von STS, Ambros, Fendrich, Danzer, Hubert v. Goisern über Falco, Peter Cornelius, EAV, Ostbahnkurti usw. Auch die „Jungen Wilden“ des Austropop, wie z.B. Seiler & Speer, sind vertreten.

Jetzt reinhören!

Sie hören: »Weilst a Herz host wia a Bergwerk« von Menage à Trois

Menage à Trois

Menage à Trois

14.06.2019, 19:00

Volksschule