Sara de Blue

Wenn zwei Stimmbänder und hellblaue Augen auf einen melancholisch - mystischen Pop-Sound stoßen, dann spricht man von der Tirolerin Sara De Blue.
Sie sang als erste die neue Bundeshymne bei den Olympischen Jugend-Winterspielen in Innsbruck, war Teilnehmerin bei "The Voice Of Germany", trat als Gastsängerin in der ORF SHOW "Dancing Stars" sowie bei "Licht ins Dunkel" auf und belegte 2018 den 2. Platz bei der Eurovision Songcontest Vorausscheidung in San Marino und 2019 den 1. Preis beim rumänischen Songcontest TV Festival "Golden Stag". Seit 2019 folgt sie ihrem großen Traum: ihrem eigenen Deutsch Pop - Projekt und schaffte es mit ihren Hits „Tirol Tirol Tirol“ & „Weiße Weihnacht“ bereits ins Radio, auf Platz 1 der TT Hitparade, Platz 1 der offiziellen I Tunes Charts und österreichweit ins Fernsehen auf ORF (Studio 2). Auch ist Sara seit 2019 die offizielle Radio - Jingle Stimme von ORF Radio Tirol, und wirkt 2023 in einer neuen TV Serie namens „Schönwetter Bullen“(Regie: Wolfram Winkler) als Soundtrack - Komponistin und Schauspielerin mit. Sara kocht ihr eigenes Rezept: Sie vermischt moderne, elektronische, orchestrale Pop - Klänge mit musikalischen Elementen aus ihrer Heimat und holt sich dabei einen "Top - Kader" der Tiroler Musikszene mit auf die Bühne.

Sara de Blue

Sara de Blue

Freitag, 10.06.2022, 19:00

Unterer Stadtplatz powered by KUFSTEIN