Neu bei KUFSTEIN unlimited 2018 - Österreichischer Sound gepaart mit Rock aus Amerika

Neu bei KUFSTEIN unlimited 2018 - Österreichischer Sound gepaart mit Rock aus Amerika

Neu bei KUFSTEIN unlimited 2018 - Österreichischer Sound gepaart mit Rock aus Amerikavon Sylvia Dreher

Wie ihr ja bereits mitbekommen habt (oder gleich mitbekommen werdet) wird es 2018 bunt. Sowohl das musikalische Line-up als auch die künstlerischen Darbietungen der Walking Acts haben es in sich. Dieser Festival-Sommer beginnt für Fans von KUFSTEIN unlimited auch mit einer Überraschung: Sämtliche Konzerte werden kostenlos zugänglich sein. Damit wollen die Veranstalter gewährleisten, dass den treuen Besuchern kein Konzerthighlight entgeht.

Ein Einblick in die bunte Welt von KUFSTEIN unlimited

Ein Einblick in die bunte Welt von KUFSTEIN unlimited

Ein Einblick in die bunte Welt von KUFSTEIN unlimitedvon Sylvia Dreher

Für alle, die das Festival noch nicht besucht haben, möchten wir hier einen kleinen Einblick in die bunte Welt von KUFSTEIN unlimited geben. 2011 wurde das 3-tägige Pop- und Rockfestival ins Leben gerufen, damals mit den Headlinern ICH + ICH und Juli („Die perfekte Welle“ dürfte wohl heute noch bei vielen einen Ohrwurm auslösen). Nachdem das Ganze erfolgreich über die Bühne ging (im wahrsten Sinne des Wortes), wurde KUFSTEIN unlimited auch die darauffolgenden Jahre weitergeführt und Stars wie Nena, Fritz Kalkbrenner, Aura Dione, The BossHoss brachten die Crowd in der Festungsstadt zum Kochen.

Teile das mit
deinen Freunden